Last Minute Straßburg mit Tiefpreisgarantie buchen

Schnellsuche des besten Preises im Web

  • Last Minute
  • Nur Hotel
  • Nur Flug
  • Nur Ferienhaus
Abflughafen
Objektart
Frühester Hinflug
Spätester Rückflug
Reisedauer
Reiseziel
Reiseziel
Reiseziel
Reisende
Reisende
Alter der Kinder bei Reiseantritt
spezielles Hotel oder Hotelkette
Objektname
Reiseveranstalter
Verpflegung
Schlafzimmer
Entfernung z. See/Meer
Entfernung zum Skilift
Hotelkategorie
Zimmertyp
max. Preis pro Person
max. Objektpreis
Besondere Vorlieben Speziell für Kinder Direkte Strandlage Wellness-Fitness Clubanlage
Unterkunft mit Meerblick
Ausstattungsmerkmale Schwimmbad Sauna TV / Sat Kamin / Ofen Rollstuhl geeignet Garage Kinderbett
Sportart
Bewertung durch Gäste
Anzahl Hotelbewertungen
Weiterempfehlungen
Angeln Haustiere erlaubt Geschirrspüler Waschmaschine Haus mit Boot Tennis
Reiseveranstalter
Last Minute
50€
Geld-zurück-Gutschein
für Ihre nächste Reise
Mehr erfahren

Straßburg

Straßburg ist die Hauptstadt der französischen Region Elsass Straßburg ist die Hauptstadt der französischen Region Elsass. Im Nordosten des Landes gelegen, ist die rund 270.000 Einwohner zählende Stadt vor allem als Standort des Europarats, des Europaparlaments und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte bekannt. Straßburg versteht sich im Hinblick darauf – und das ist sicherlich nicht übertrieben – als die Hauptstadt Eurpoas. Die wunderschöne Stadt mit dem Münster als Wahrzeichen ist eine beliebte Destination im Rahmen von Genussreiseden durch das Elsass. Aber auch kulturinteressierte Städtereisende aus dem deutschsprachigen Raum besuchen diese Ecke Frankreichs nicht zuletzt dank der Nähe zur Grenze sehr häufig.

Die Wurzeln von Straßburg gehen auf eine römische Siedlung namens Argentoratum zurück. Der heutige nahm entstand im Mittelalter und setzt sich einfach aus „Straße“ und „Burg“ im Sinne von „Burg an der Straße“ zusammen. Besonders sehenswert ist die sehr gut erhaltene Altstadt, die schlicht „Grande Île“ genannt wird. Der von dem Rhein-Nebenfluss Ill umflossene Stadtkern gehört seit dem Ende der 1980er Jahre zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier steht auch das zwischen 1176 und 1439 erbaute Münster im romanischen und gotischen Stil. Davor liegt der Münsterplatz, der von vielen namhaften Reiseführern zu den schönsten Plätzen Europas gezählt wird.

Ein weiterer Anziehungspunkt ist das Quartier des Tanneurs im Stadtteil La Petite France, besser bekannt als das „Gerberviertel“. Hier spazieren Sie am Ufer der Ill zwischen urigen, selten schönen Fachwerkhäusern. Derweil erinnern der Bahnhof, das Gericht, die Universität und die Kunsthochschule an die Zeit des deutschen Kaiserreichs.

Straßburg bietet darüber hinaus auch ein großes Angebot an Museen. Das Musée des Beaux-Arts im Palais Rohan ist genauso sehenswert wie das Musée des Arts décoratifs. Ebenfalls im Palais Rohan befindet sich das Musée archéologique, das speziell die archäologische Geschichte des Elsass beleuchtet. Das Musée historique schließlich bietet Ihnen einen spannenden Einblick in die facettenreiche Stadtgeschichte.

schließen

schließen


schließen

 
 
» mehr Informationen
Tiefpreisgarantie

Woanders günstiger?
Wir zahlen die Differenz!
» mehr Informationen

Hotline
info info info

Montag - Sonntag
8:00 - 23:00 Uhr