Frühbucher Cala Codolar mit Tiefpreisgarantie buchen

Schnellsuche des besten Preises im Web

  • Last Minute
  • Nur Hotel
  • Nur Flug
  • Nur Ferienhaus
Abflughafen
Objektart
Frühester Hinflug
Spätester Rückflug
Reisedauer
Reiseziel
Reiseziel
Reiseziel
Reisende
Reisende
Alter der Kinder bei Reiseantritt
spezielles Hotel oder Hotelkette
Objektname
Reiseveranstalter
Verpflegung
Schlafzimmer
Entfernung z. See/Meer
Entfernung zum Skilift
Hotelkategorie
Zimmertyp
max. Preis pro Person
max. Objektpreis
Besondere Vorlieben Speziell für Kinder Direkte Strandlage Wellness-Fitness Clubanlage
Unterkunft mit Meerblick
Ausstattungsmerkmale Schwimmbad Sauna TV / Sat Kamin / Ofen Rollstuhl geeignet Garage Kinderbett
Sportart
Bewertung durch Gäste
Anzahl Hotelbewertungen
Weiterempfehlungen
Angeln Haustiere erlaubt Geschirrspüler Waschmaschine Haus mit Boot Tennis
Reiseveranstalter
Frühbucher
50€
Geld-zurück-Gutschein
für Ihre nächste Reise
Mehr erfahren

Cala Codolar

Wenn es um die spanischen Balearen-Inseln geht, denken die meisten sofort an Mallorca Wenn es um die spanischen Balearen-Inseln geht, denken die meisten sofort an Mallorca. Dabei erfreut sich Ibiza, die drittgrößte Insel des Verbunds, seit Jahren einer riesigen Beliebtheit, die im Verhältnis durchaus mit Mallorca mithalten kann.

An der Westküste hat sich besonders der Strand von Cala Codolar positiv hervorgetan: In der einsamen, vom Massentourismus noch nicht erfassten Bucht lässt es sich auch zur Hochsaison ungestört im kristallklaren Mittelmeer planschen. Cala Codolar kann vom Norden aus von der Zufahrtsstraße von Cala Comte sowie vom Süden aus von Cala Tarida bequem zu erreichen.

Der Sand-Kiesel-Strand liegt zwischen den massiven Klippen der Steilküste und ist entsprechend windstill. Dank des flachen Einstiegs eignet sich die Bucht zudem sehr gut für Nichtschwimmer, Kleinkinder und Senioren. Mit einer Länge von etwa 50 Meter und einer Breite von 20 Metern ist der Strandzug sehr kompakt und übersichtlich. Ein kleines Geschäft verleiht hier Sonnenliegen und Schirme und verkauft Erfrischungen und kleine Snacks.

Oberhalb des Strands liegt der Ortskern von Cala Codolar. Hier gibt es weitere Einkaufsmöglichkeiten für Waren des täglichen Bedarfs sowie eine kleine, erlesene Auswahl an lokaler Gastronomie. Dank der Nähe zum Wasser ist Ibiza vor allem für seine Fischspezialitäten berüchtigt, die es beim Besuch von Cala Codolar unbedingt zu kosten gilt.

Wer einen größeren Strand sucht, wird gleich um die Ecke fündig: Südlich liegt die Cala Comte, wohl einer der schönsten Strände im gesamten Norden Ibizas. Hier gibt es eine Auswahl mehrerer kleiner Strände, die sich auf zwei große Buchten verteilen. Der Sand ist hier besonders Wein, das Wasser sauber – ein Besuch ist daher unbedingt zu empfehlen. Zwischen den zwei Buchten liegt ein malerisches Restaurant, von dessen Terrasse Sie einen tollen Rundumblick aufs Meer erhalten. Das Hinterland der Region zieren die inseltypischen Pinienwälder, die sich auch von Cala Codolar aus sehr gut zu Fuß oder mit dem Rad erkunden lassen.

schließen

schließen


schließen

 
 
» mehr Informationen
Tiefpreisgarantie

Woanders günstiger?
Wir zahlen die Differenz!
» mehr Informationen

Hotline
info (Ortstarif, Mobilfunk abweichend) info (kostenfrei) info (kostenfrei)

Montag - Sonntag
8:00 - 23:00 Uhr